Namibia

Scenic beauty and abundant animal life are one side, the most bitter poverty, hunger and disease the other side of Namibia.

Massive unemployment

A major problem is the massive unemployment rate, which has constantly risen since 1991 and according to official data today is 35 percent, more...

Clean water

Clean water is also the number one problem in Namibia. In the Kavango region, for example, less than 20 percent of the population have secured access...

Great HIV and AIDS problem

There are big problems in the health sector. Namibia is one of the countries with the highest rates of HIV / AIDS in the world: In 2003, according to...

Our Projects

AIDS Orphanage
AIDS Orphanage
Kindergartens
Kindergartens
Drinking Water for All
Drinking Water for All
Arable Land Cultivation
Arable Land Cultivation

Our Financing Project

Kayova River Lodge
Kayova River Lodge

Project News

Two signs, one at the Albertus Magnus School in Viernheim and the second 9,000 km away at the Hompa Shyambi Children’s Home

Read more 

collected in the last 8 months.

Read more 

Father Ignatius Löckemann from the parish of St. Hildegard - St. Michael in Viernheim is currently visiting the projects in Namibia to collect...

Read more 

Julia Steinmetz has been in Namibia as a volunteer for 5 weeks, Sara Busalt for nearly a week.

Read more 

The workshop on the lodge grounds has become too small.

Read more 

Der HI-Virus ist eine der größten Bedrohungen für die Menschen im südlichen Afrika.

Die mittlere Generation stirbt in zunehmendem Maße weg und...

Read more 

Pure Armut

Oft aber ist damit der Fall in die pure Armut verbunden, sei es bei der Aufnahme bei der Großmutter, die selbst mit einer monatlichen Rente von 300...

Read more 

Aussagen von jugendlichen Waisen: "Ich werde wie ein Sklave behandelt". Ganz zu schweigen von einer ordentlichen Schulausbildung.

Read more 

Ein weiteres sorgenmachendes Problem ist die zunehmende Altersarmut.

Die Pfarrer Denner Stiftung ist sich bewusst, daß sie mit ihrem Hilfsangebot...

Read more 

Um die HIV-AIDS-Vorbeugung kümmert sich seit einigen Jahren die örtliche „Catholic-Aids-Action“ mit zunehmendem Erfolg, auch in der Betreuung von...

Read more 

Schon im Jahr 2004 hat Pfarrer Denner den Bau eines Kindergartens für ca. 50 Kinder in Macandu (Ndonga-Linena) zum großen Teil mitfinanziert. Begonnen...

Read more 

Seit 2005 werden die laufenden Kosten ( 1 tägliche Mahlzeit für die Kinder, Löhne für zwei Kindergärtnerinnen) von der Stiftung finanziert.

Read more