Fortschritte

Schon seit März 2005 war der Kindergarten als Kindergarten under the tree in Betrieb. Alle Kosten für den Bau und den laufenden Betrieb (2...

Stiftung finanziert

Seit 2005 werden die laufenden Kosten ( 1 tägliche Mahlzeit für die Kinder, Löhne für zwei Kindergärtnerinnen) von der Stiftung finanziert.

Bau eines Kindergartens

Schon im Jahr 2004 hat Pfarrer Denner den Bau eines Kindergartens für ca. 50 Kinder in Macandu (Ndonga-Linena) zum großen Teil mitfinanziert. Begonnen...

Übersicht

Die 4 Kindergärten haben jeweils Platz für ca. 75 Kinder. Jeweils 2 Erzieherinnen arbeiten mit den Kindern und jeweils eine Köchin kocht täglich eine warme Mahlzeit für alle Kinder.

Ziel ist, dass die Kinder die englische Sprache erlernen, da sie diese mit Eintritt in die Schule können müssen.

Spiritualität ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Erziehung.

Der Tagesablauf:

07.30- 08.20  Ankunft und Spielzeit

08.20- 08.40  Religion

08.40- 09.00  Vorschul Mathematik

09.00- 09.30  Spielzeit

09.30- 09.50  Toilettenpause

09.50- 10.20  Pause

10.20- 10.40  Sprache (Englisch), Kunst

10.40- 11.10  Vorschulschreiben

11.10- 11.40  Mittagessen

11.40- 12.00  Abholzeit