Historie

Schon im Jahr 2004 hat Pfarrer Denner den Bau eines Kindergartens für ca. 50 Kinder in Makandu zum großen Teil mitfinanziert. Begonnen wurde der Bau auf Initiative von Viktoria Mukoya, einer Lehrerin in Rundu, die aus Makandu stammt.
Von den 4 Kindergärten ist er der ärmste und am weitesten entfernteste – ca. 30 km von der Lodge.
Seit dieser Zeit wird er in regelmäßigen Abständen immer wieder renoviert - im Dezember 2016 als letzter der 4 Kindergärten.

Aktuelles

Kindergarten Macandu Fotos