Eine Riesenherausforderung – auch in finanzieller Hinsicht

Glückliche Umstände brachten den Kontakt zum Rotary-Club in Bad Homburg, der mit eigenen Spenden und Mitteln von Rotary-International die Finanzierung fast des gesamten Wasserprojektes zusagte und die Gelder bereitstellte, so daß wir mit dem Wasserversorgung Anfang 2007 beginnen konnten.